Docht Flanell Kissenmatten Faltbare Dünne Tatami-Fumatte, Faltbare Matratze Bequeme Schlafmatte EEvER Waschbar Atmungsaktiv-Grau Zoll) (59x79 cm 150x200 Rutschhemmend jdgi1f2861135-Neues Spielzeug

Everyone smiles in the same language.

Fancy Me Jungen-Kostüm Ringmaster Showman Tailcoat Zirkus-Film, 3-10 JahreIch starre auf das leere Word-Dokument, meine Beine zum Schneidersitz auf dem Flughafenboden. Eine Gruppe Thais bleibt neben uns stehen. Der Thai-Gruppen-Anführer schreit. Ununterbrochen bewegen sich die Lippen; keine Luft, keine Luft. Gott, wie holen die Luft?
Ich rufe mir Chiang Mai ins Gedächtnis und nehme euch mit, in Ordnung? Ein Schritt nach vorne reicht, ein Klick zur Ticketbuchung, mehr braucht es nicht. Kommt.
Warum? Um Urlaub zu machen, vor den Dingen zu flüchten? Dem Alltag Lebewohl sagen?
Deswegen bin ich nicht hier. Stellt euch Chiang Mai vor: Ein bisschen rauchig, ein bisschen grau im April, die Sonne so warm, dass sich eure Wangen röten. Charakter in jedem Haus, auch wenn er euch nicht gefällt. Das Leben vor den Wänden, nicht dahinter. Essensgerüche, ganze Küchen an Motorräder geschraubt und eine Gabelung in kleine Gassen. Ruhe, Vögel zwitschern, ein kleiner Buchladen auf der Ecke und exotische Pflanzen, die sich über eure Köpfe ranken. Ich bin hier, weil ich das Leben aller Anderen spüre, wenn ich die Arme von mir strecke und zu meinen Seiten taste. Ich kann es in den Augen jedes zweiten Backpackers sehen. Diese Sicherheit, diese Neugier, dieses Pochen. Es pocht so laut, wenn man mit ihnen redet. Dort ist kein Rauschen mehr, nur ein klarer, entschiedener Ton. Dieses Leben, diese Lust darauf. Hier sind Menschen die verstanden haben, worum es geht. Und es wird Menschen geben, die das hier lesen und sich tausend Fragezeichen oder Blockaden formen.

IMG_3836
„That’s what you learn while travelling, don’t you? You learn that you really can have everything. You can do whatever you want. You are free. Not in that provocative way, not being free in order to not care about anything but you are free to be yourself and whatever your definition of yourself is, that there is a place out there where people and land would be happy to welcome you.”

Fenteer Wasserdichte 150A ESC Controller Zubehr für 1 8 Auto SCT Monster Fire and Lightning Premium Deck Magic the Gathering by Fire and Lightning Fleischmann 825329 Doppeltragwagen EkolMan hört so viele Leben pochen, wenn man reist. So viele unterschiedliche Bässe, Genres und Stimmungen. Und was ist besser, als ein reicher, ausgefallener Musikgeschmack?
In Chiang Mai laufe ich schon lange nicht mehr durch die Straßen als würden sie meine Schritte noch nicht kennen. Chiang Mai lässt dich mit Leichtigkeit aufsetzen und macht es schwer wieder in den Flieger zu steigen.
Ich warte vor einer Bar und gebe zwei Thais High Five, lasse mir erklären wie ich das Essen zu bewältigen habe, verbeuge und bedanke mich fleißig und bekomme vom 12 bis 15 April Eimer voller Wasser übergeschüttet. Neujahr als Wasserschlacht kann so schön sein, wenn die Bars unter Wasser stehen, die Band in Flip Flops spielt und die Besitzerin nur dasteht und lachend eine pinke Wasserpistole gegen deine Brust drückt.
Songkran in Thailand. Muss man sogar als Karnevalmuffel, Popmusik-Hasser und Menschenmassenverachter erlebt haben. Es gibt nichts Besseres als durch eine Stadt voller lachender Leute zu laufen, die sich gegenseitig mit Wasser bewerfen. Überall stehen Eimer mit Eisblöcken und alle sind Freunde. Ehrlich. Ich bin kein Freund von Verniedlichungen, ich mein das so.
Chiang Mai hat aber noch viel mehr zu bieten, im Norden von Thailand ist es umgeben von massenweise Natur, Ausflugsmöglichkeiten und ist einer dieser Städte in der sich an jeder Ecke ein Markt versteckt, an dem eben nicht nur Touristen einkaufen.

DCIM100GOPROGOPR1015. Dyan Reaveley's Dylusions Cling Stamp Collections 8.5'X7'-Waddle Waddle EDtara Happy Birthday,Wltoys 12429 4WD 1 12 Elektro-Klettern Hochgeschwindigkeits-Gelndewagen-Simulation Auto Fernauto Electronic Interactive WCW Tuff Talkin Wrestlers Sting vs Diamond Dallas Page by Toy BizEs gibt mehr als nur ein gutes Restaurant und es lohnt sich Umwege zu gehen. Fast ein bisschen europäisch beherbergt jede Nische ein kleines Café oder alternative Möglichkeiten sein Geld zu investieren. Ergobag Cubo Schulranzen Set 2tlg. (inkl. Turnbeutel) (Arriba ArriBr) EuroGraphics John Lennon Live in New York (1000 Piece) Puzzle by EuroGraphics

Auch das Bier schmeckt hier irgendwie besser. Sogar wenn man es in einer Straße trinkt wo junge Thaimädchen mit alten deutschen Männern zusammensitzen und sich im Hintergrund 14-jährige Jungs bei einem Muay Thai-Kampf die Köpfe einschlagen. Keine Details, manchmal ist niedlich vielleicht doch ganz gut.

What to do in Chiang Mai:F-104G Starfigher Bundesfighter 1 48 LIMITED EDITION Fancy Nancy Cameo Portrait Puzzle - lila by Briarpatch

  1. Chiang Mai Mountainbiking (die Tour für Anfänger hat es sogar in sich, wenn man noch nie Mountainbike gefahren ist und die Tourguides sind alle bester Laune und sprechen gutes Englisch, gibt einen einen kleinen Anblick in die Umgebung von Chiang Mai ohne arme Elefanten zu quälen)

  2. Cooking Love (wirklich gutes, sehr freundliches Restaurant in einer schönen Seitenstraße. Zum Nachtisch gibt es kostenlose Wassermelone und die Portionen sind großzügig. Kleiner Tipp: Ich steh auf spicy aber hier ist selbst medium ziemlich scharf. Besonders das Young Coconut Curry hat es mir angetan)

  3. Die Studentenumgebung Nimmanhaemin ist einen Besuch wert: Hier tummeln sich kaum Touristen, dafür lustige Thais und gute Bars und Restaurants mit Livemusik. Die Häuser bestehen oft zur Hälfte aus Glas und die Fassaden zieren Holz.

  4. @zleep (über airbnb gebucht). Dort haben wir gewohnt. Fern und Tor sind die besten Gastgeber. In dem Bistro gegenüber ihres Hostels haben sie immer ein offenes Ohr für dich. Es gibt freien Wäscheservice und Kaffee und die Umgebung bietet einen Einblick in das normale Thaileben. Ganz in der Nähe kann man sich morgens durch das Treiben auf einem Markt schlagen und Ries mit Ei und Fisch für 1 Euro frühstücken. Außerdem gibt es den besten Kaffee nur ein paar Schritte vom Hostel entfernt. Ein Songthraew (rote Pick-Ups) sollten ins Stadtzentrum nicht mehr als 20-40B kosten und zu Fuß macht das erkunden noch mehr Spaß!

  5. Chaing Mais Tempel sind einen Tag Entdeckungstour wert. Während Songkran besonders bunt, lassen sie einen mehr als in Bangkok verstehen, was die Religion den Menschen hier bedeutet.

  6. Unbedingt probieren: Kao Soy (Schreibweise varriiert), vielleicht nicht jedermanns Sache aber typisch nördliches Thai-Essen. Mir hat’s geschmeckt, denn: Nuuudeln Nuuudeln Nuuuudeln. In der Innenstadt soll es ein kleines verstecktes Restaurant geben, das das beste Kao Soy verkauft (allerdings nur von morgens bis 14 Uhr geöffnet)

  7. Walking Street; KAUFEN KAUFEN KAUFEN! Wie teuer war nochmal Extra-Gepäck oder ein Paket nach Deutschland? Am besten vor 8 oder nach 10 besuchen, ansonsten wird’s voll.

  8. Seitengassen erkunden, mal rechts und links abbiegen und stöbern.

  9. Nachtleben: Nimmanhaemin Gegend und Zoes für das typische Backpackervergnügen

FHL001 Einfacher Babyzaun-Sicherheitszaun - Spielzaun Der Kinder, Babysicherheitszaun, Kriechende Matte des Suglingskindes, Fallschutzzaun, Innenfamilie Im Freien

Geh‘ nicht nach Krabi, haben sie gesagt.
Das ist ein Drecksloch, haben sie gesagt.
Ich stehe auf dem Nachtmarkt und gucke dabei zu, wie ein alter Thai liebevoll kleine Teigklekse auf die Herdplatte gibt und sie mit regelmäßigen Bewegungen verteilt. Er lächelt nicht, aber strahlt mit jedem Strich und jedem Kleks eine solche Ruhe aus, dass ich ewig dort stehen könnte.
Seine eigene kleine Mofa-Essensstand-Welt und ich in Krabi. Als hätte man eine Glasglocke über uns gestülpt. Wir sind hier, weil unser Flug nach Chiang Mai morgen geht. Untergekommen in Chan Cha Lay, nachdem das Pak-Up-Hostel nichts mehr frei hatte. Beide empfehlenswert und unser Guesthouse eingerichtet, als wäre man an der Nordsee. Keine Ahnung ob das nun wirklich so toll ist, wenn man darüber nachdenkt. Vielleicht hätten wir doch „Work and Travel in Holland“ machen sollen, wie Großeltern es vorschlagen. Ein Stück Nordsee in Thailand ist dann aber doch noch ein bisschen was Anderes. Unten ist ein kleines Café und die Besitzerin schreibt mir sorgfältig „Hallo“ auf thailändisch auf meine Postkarten.
Mag sein, dass Krabi ein Drecksloch ist, aber alle Menschen lächeln und das Essen schmeckt gut. Ich stelle mich neben einen der vielen Essensstände auf dem Nachtmarkt und filme die Frauen dabei wie sie heiße Pfannen balancieren und das Feuer an dem Eisen leckt. Die Zutaten liegen in bunten Farben herum und die kleine Pfannekuchenwelt des alten Thais vergräbt sich irgendwo in einer Ecke meines Reiseherzens.
Ich hab schon immer gewusst, dass Dreck auch ganz schön sein kann.

Ergobag Cubo Schulranzen-Set 5-TLG. 40 cm Eurographics Paris Adventure by Helena Lam 1000 Piece PuzzleF181207 Morway Maple 13.5cm by Faller

Docht Flanell Kissenmatten Faltbare Dünne Tatami-Fumatte, Faltbare Matratze Bequeme Schlafmatte EEvER Waschbar Atmungsaktiv-Grau Zoll) (59x79 cm 150x200 Rutschhemmend jdgi1f2861135-Neues Spielzeug

Mehr Holzschaukeln als Einwohner.
Unser Weg zu diesem Ort gestaltet sich für Backpackerverhältnisse luxuriös. Wie bisher Vieles in einem Land, dessen Wechselkurs zum Euro so schlecht geworden ist, dass man sich trotzdem über die Preise ärgert. Hauptsächlich weil man dazu noch weiß, dass die Thais nur maximal die Hälfte von dem bezahlen, was wir blonden Deutschen dafür ausgeben.
Unser Weg also, – abschweifen war schon immer mein Ding- dieser Weg beginnt damit, dass wir von einem Minibus an unserem Bungalow-Park abgeholt werden. Der Fahrer hebt unsere Rucksäcke in den Wagen und wir fahren zu Johanna und Alican. Wir tun das, weil wir selbst bestimmen wohin wir fahren. Wir können das, weil wir den Minibus zusammen mit 6 anderen Deutschen gebucht haben. Einmal nach Ranong, bitte. Und zwar von der Haustür bis zum Hafen in drei Stunden statt einmal umzusteigen und den „public bus“ zu nehmen – für ungewisse asiatische Zeit. Erschießt uns, wir sind der Logik verfallen und lassen uns herumkutschieren statt den Daumen am Straßenrand rauszuhalten und uns den üblichen Backpackerumständen auszusetzen.
Es zieht fast ein bisschen hinter meinen Rippen, wenn ich daran denke. Aber in einem klimatisierten Bus zu fahren um auf ein Speedboot zu wechseln wenn es dann doch nur 20 Euro kostet, ist verlockend.
Auf Koh Phanyam auszusteigen, erinnert noch an die Zeiten in denen Thailand, wohl auch Koh Tao und Koh Samui so ähnlich aussahen. Alles ist simpel. Es gibt kein großes Aufsehen, kein Streichquartett, keine Trommeln, die unsere Ankunft verkünden. Wir sind einfach da, setzen ein Fuß vor den anderen und- dann bricht das Chaos aus.
Johanna steht dort hinten, irgendwer ruft „TAXI???“, Alican redet,ich versuche mit Alican zu reden, Madita zuckt die Achseln, Johanna hat eine Karte von einem Bungalow-Park in der Hand, zeigt mit der anderen freien auf die Karte der Insel.
„Da ist der Strand, nicht dort.“ Ich bin verwirrt, der Bungalow-Park, dessen Fotos uns ein Amerikaner mit dicken bunten Ringen an den Fingern hinhält, sieht gut aus.
Er lügt, weil er sagt, dass die Zimmer eigentlich 1000B kosten statt 400B. Es ist egal, alles ist egal, ich gucke Johanna an, dann Alican, dann sehe ich die Taxis. Der Amerikaner winkt sie heran; vier Motorräder. Mein Koffer wird in den winzigen Fußraum zwischen Lenker und Sitz gequetscht und ehe ich mich versehe, sitze ich hinten drauf.
Du kannst Thailand nicht ausweichen, wenn du mitten drin bist. Du kannst nicht deine eigenen Regeln befolgen in einem fremden Land, zumindest nicht alle davon und wenn auch nur indem du dich immer mehr vom Ort selbst entfernst.
Ich nicke Madita zu, dann bin ich weg. Ich versuche mir nicht vorzustellen wie ich im Rückspiegel aussehen muss. Ziemlich verkrampft vermutlich. Besonders wenn ich die Schlaglöcher sehe. Und dann die Geschwindigkeitsnadel.
Auf Koh Phanyam gibt es (noch) keine Autos, Straßen hier sind Wege, irgendwann erbaut und an manchen Stellen so hinterlassen, als hätte der Thai nach der Mittagspause keine Lust mehr gehabt, weiterzumachen.
Der Park (Starlight Resort) liegt am Meer, am Buffalo Beach, dessen Name auf Thai viel schöner klingt. Neben der Treppe die zum Strand führt, stehen Liegen aus Holz, palmenartige Bäume die Schatten spenden. Hängematten vor unserer Bungalowtür, Moskitonetz und ein offenes Bad. An Decke und Boden scheint die Sonne durch die Spalten. Das Meer ist kristallklar und weit. Draußen liegt ein Boot, das aussieht wie ein Wrack und eigentlich Schiffersboot ist.Fleischmann Piccolo 9957 - Das groe Modellbahnbuch für N Piccolo DYMAS Intellektuelles Spielzeug 3-8 Jahre alte Kinder Magnetstück Magnet Puzzle Spielzeug IMG_3707
Nur ein paar Meter rechts, am Strand entlang, finden wir eine Bar, die aussieht wie ein riesiges Schiff, mit Treibholz, Brettern und Stützen, Tauen und Nägeln zwischen Bäume und Land gebaut. Auf eine Art mit der Umgebung verästelt, dass sie fast unscheinbar wirkt, blass. Man kann überall sitzen, eine Schaukel wackelt ein bisschen im Wind, Treppen führen zu kleinen Sitzgruppen, von denen man das Meer sehen kann und der Barmann rollt sich gerade seinen Joint. Er trägt kurze enge Shorts und hat schwarze Haare, die in kleinen elektrisierten Locken zu allen Seiten stehen. Er lässt mein Dosenbier fallen, lacht hell und sagt „Sorrrryyyy.“

Hippie Bar, Koh Phanyam, Thailand

Wir sitzen oben mit Johanna und Alican, die Sonne ist eben untergegangen, rot und orange und pink ist sie im Meer und hinter den Inseln von Myanmar verschwunden. Am Horizont nämlich liegt die Grenze und fast ist es, als wäre die Welt ganz klein.
Wir trinken Chang, das Bier mit den grünen und goldenen Elefanten auf Dose und Flasche. Das WLAN-Passwort ist „Hippie Hey“ und in der Kulisse tummeln sich fast nur Pärchen. Wir grinsen doof und rufen uns Sätze zu wie „Ich geh mal kurz ins Wasser, Schatz.“
Motorräder leihen wir uns bei TING, kein Pass wird verlangt, Helme irgendwo aus der letzten Ecke gezogen und uns schmunzelnd in die Hand gedrückt. Mein Sitz lässt sich nicht richtig schließen, die Hupe und der Blinker geht nicht. Auf Maditas Roller kleben Affen mit Sonnenbrillen. Großes Kino: Bei unserer ersten Fahrt tuckern wir mit 20km/h über Schlaglöcher und Sand. Bei jedem Blick in den Rückspiegel, muss ich lachen, weil Madita mit weißem Helm und der Haltung aussieht wie Mitte 70.

EDU49705 1 48 Eduard Farbe PE - Me 262B-1a Detail Set (for use with the HobbyBoss model kit) [MODEL KIT ACCESSORY] by Eduard
Pärchen gibts in Thailand wie Sand am Meer. Muss gar nicht so schlimm sein.

DCIM100GOPROG0320962.
Auf einem der Wege kommen wir an einer Baustelle vorbei, die mit nichts weiter als Sandsäcken gekennzeichnet ist.
„Hä?“, sage ich, dann biege ich auf die orange, freie Fläche daneben ab und schüttele nur belustigt den Kopf. Thai-Style.
Die Bars hier sind leer, Koh Phanyam ist noch nicht so überlaufen und es ist Nebensaison.
Alles ist bunt, in jedem Restaurant in das wir gehen, kann man wahlweise auch auf bunten abgewetzten Stoffkissen auf dem Boden sitzen. Es stehen ein dutzend Gewürze auf dem Tisch, Girlanden und Lichter, Pflanzen und Tücher hängen an den Wänden.
Wir frühstücken viel im „Baan Nam Cha“ und im Ozean kann man Arme und Füße von sich strecken und sich treiben lassen.

Absolutes Muss: Frühstück mit richtigem Brot und viel Liebe im Baan Nam Cha

Das ist Koh Phanyam, der Ort an dem es mehr Schaukeln aus Holz als Einwohner gibt.
Wir sitzen auf einer und gucken dem zweiten Sonnenuntergang zu, während sich die Straßenhunde in die Wellen jagen und bellen.

Am Straßenrand anhalten lohnt sich oft: Neben “Chicken Mama” kann man den Frauen beim knacken und trocknen der Cashew Nüsse zuschauen.

Elefun and Friends Chutes and Ladders Board Game by hasbroErgobag Cubo TraumzauBr – Schulrucksack Set 5tlg – inkl. Sicherheitsset (Grün)EuroGraphics The Original Six (1000 Piece) Puzzle by EuroGraphics

Must dos:

  1. Schaukeln

  2. Vier Stunden am Stück rumliegen und lesen

  3. Baan Nam Cha besuchen (hier schmecken auch die Pommes super!), Pfannekuchen gibt es immer 2 pro Bestellung

  4. Unserer Meinung nach gut für Motorradfahranfänger; zwar keine guten Straßen aber echt nichts los

  5. Sonnenuntergang

  6. Hippy Bar am Buffalo Beach

Docht Flanell Kissenmatten Faltbare Dünne Tatami-Fumatte, Faltbare Matratze Bequeme Schlafmatte EEvER Waschbar Atmungsaktiv-Grau Zoll) (59x79 cm 150x200 Rutschhemmend jdgi1f2861135-Neues Spielzeug

Khao Sok riecht schon anders. Es riecht friedlicher und umgeben von Bergen, riecht es auch nicht mehr nach Meer sondern nach Wald, Moos und Abenteuer. Eine Hauptstraße schlängelt sich den Abhang hinunter. Die Schilder die hier stehen sind bunt und weisen auf Fruit Shakes, auf Swimming und den National Park hin. Affen sitzen in den Bäumen und die Hitze färbt unsere Wangen, als wir auf den Transporter klettern. Das ist das Thailand, was ich gesucht habe. Weniger Autos, mehr Natur.Fireteam Zero english version Flexible Rohrsatz (A) FS120S 120MM 72108201 (Japan Import Das Paket und das Handbuch werden in Japanisch)

DYMAS Intellektuelles Spielzeug Puzzle DIY Montage Track Magnetic Rod Spielzeug

Alles was wir hören, ist rascheln und zirpen und zwischendurch das Nagen der Streifeneichhörnchen. Evergreen House liegt etwas weiter ab, es geht erst auf eine Schotterpiste, unter Palmen her, die Schatten werfen und dann auf ein eingezäuntes Anwesen. Nichts hier hat Ordnung ohne unordentlich zu sein. Kai und Noi betreiben den Bungalow-Park alleine. Er lächelt freundlich, sie putzt noch die Zimmer. Faire Arbeitseinteilung also. Ich sitze lange auf unserer kleinen Terrasse und will lesen. Dann tue ich doch nichts anderes als all das grün anzustarren. Es gibt so viel davon, dass einem beinahe schwindelig wird.EDU672054 1 72 Eduard Brassin AGM-88B HARM Missile Set [MODEL KIT ACCESSORY] by Eduard

Zu Fuß laufen wir am Fluss entlang und werfen einen Blick in die Kautschuk-Plantagen. Wenn die Wolken sich Abends zwischen den Berggipfeln fangen, regnet es und wie Trommeln prasselt das Wasser auf unser Wellblechdach.

Von dem Ort Khao Sok aus, fährt man eine Stunde mit dem Minibus bis zum Chiew Lan Lake, ausgehend von dem dort erbauten Damm wechselt man in ein Longtailboat um den Nationalpark zu erkunden. Erst wollen wir keine Tour buchen und mit hunderten Touristen herumkutschiert werden. Ohne Auto und ohne Stress ist es auf eigene Faust aber schwer den Damm zu erreichen. Machbar, ja, aber im Endeffekt auch teurer. Wir wollen Abenteurer sein, entschließen uns aber doch für die Overnight Stay Tour und hüpfen aufs Boot. Neben uns Juri, 9 Jahre alt, aus Berlin. Er redet viel. Madita wirft mir einen ihrer Blicke zu. „Seid ihr auch aus Deutschland?“ fragt er freudig und nicht zum ersten Mal ist unsere Antwort unser Todesurteil. Eine Stunde Minibus kommen mir auf einmal viel länger vor. „Wann sind wir da?“, Juri grinst mich an. Wüsste ich auch gern, kleiner Mann. Die Sonne scheint. Das Wasser ist blau, dann färbt es sich. Erst trüb, dann klar, irgendwas zwischen grün und türkis. Eine Farbe die ich so noch nicht kenne und irgendwie nicht benennen will. Es ist als läge der Dschungel auch im Wasser, die andere Welt in jedem Liter des Sees.Hier leben Elefanten, Tiger und Leoparden. Wir sehen keinen davon, doch die Vorstellung reicht. Mit jedem Meter verliert sich die Zeit. Hier tickt die Uhr anders und vermutlich auch schon länger. Unser schwimmender Bungalow steht schief. Am Eingang wachsen Pilze. Das Holz ist sonnenbleich, es ist ruhig (bis auf Juri) und die Wasseroberfläche spiegelglatt bevor wir hineinspringen.IMG_3616

Elegantstunning F11 11.1V 2500mAh Lipo Batterie für SJR C F11 RC RC Quadcopter Ersatzteile Zubehr F11 Batterie Weiß 2pcs

Kontrastprogramm bietet die Wanderung durch eine Höhle, in der uns das kalte Wasser teilweise bis zum Kinn reicht. Über uns hängen Fledermäuse und um uns die Spinnen. Nicht hingucken, dann geht’s. Man kann sich ein Kajak schnappen, Jaja unser Tourguide fängt eine fliegende Eidechse. Madita und ich finden das fast traurig, ein anderer Deutscher stürmt aber bereits hin um Fotos zu machen. „Das ist ein Kampf, Schatz“, schreit er und ich verdrehe die Augen. Die Dusche hat keinen Duschkopf mehr. Es tropft ein bisschen. Morgens sehe ich der Sonne dabei zu, wie sie den Regenwald in ihr rosa Licht tunkt.Ergobag Pack - ergonomisches Schulrucksack-Set (CinBrella)Euromex Abbe-Kondensor N.A. 1.25 FA-120R3 4-Stroke Engine BH (japan import)

Must dos:Fannty Für FOXEER Mix 16 9 4 3 PAL NTSC Umschaltbar 1080p 60fps Super WDR Mini HD FPV Kamera Schwarz Für RC Drone Aircarft PartsFerngesteuerte Autos FüR Kinder Bagger Elektroauto, Voll FunktionsfHig 11channel Rc Mit Lichtern Sounds Ferngesteuertes BAU Traktor Spielzeug, Gelb

  1. Jungalow: Lecker Essen bei chilliger Musik von Bastian

  2. Evergreen House: Noi und Kai sind Beide nett (meistens) und sprechen „gutes“ Englisch

  3. Tempelanlage: heruntergekommen, aber mit einer Banane im Gepäck kann man Affen füttern

  4. Unbedingt den Chiew Lan Lake besuchen, der Overnight Stay hat sich gelohnt. Die Gruppe mit 17 Leuten ist übersichtlich und entspannend (Von Khao Sok günstiger als von Khao Lak aus)